News

Seminar "Retterpacken"

    

Am letzten Wochenende wurden 11 Mitglieder qualifiziert angeleitet zum Selberpacken des eigenen Rettungsschirms. In der Sporthalle konnten auch alle das richtige Werfen des Rettungsgeräts üben. Nun haben die Teilnehmer frisch gepackte Fallschirme in ihren Containern - und die Saison kann beginnen.

U. Schwerdtner

Das Warten hat ein Ende

                                     

Heute am 24.02.19 war es soweit: Sechs Piloten haben den Winterschlaf auf unserem Fluggelände beendet und den nahenden Frühling begrüßt. Am ersten Flugtag des Jahres hat der schwache Wind bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen genussvolle Flüge ermöglicht. Dass der Thermikofen noch nicht in Betrieb war hat niemanden gestört. Hauptsache den Fahrtwind spüren und die Welt von oben betrachten!

U. Schwerdtner

Mitgliederversammlung 2019

Am gestrigen Sonntag konnte der Vorstand 21 Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. In der umfangreichen Tagesordnung wurden u. a. die Windenfahrerdienste geplant. Demnach ist von Mitte April bis Mitte Oktober an mindestens einem Tag des Wochenendes ein Windenfahrer eingeteilt. Natürlich darf an den übrigen Tagen auch geflogen werden! Des weiteren haben wir die Vereinsaktivitäten festgelegt, wie z. B. den Fallschirmpack-Lehrgang im März, ein Sicherheitstraining am Lac d'Annecy im Juni, Mittsommerfliegen am 21.06.19 auf unserem Gelände, ein Fliegerlager in Waren/Müritz im Juli, das obligatorische Sommerfest auf unserem Gelände mit Ziellande-Wettbewerb im August, die Winterwanderung durch den Deister im Januar 2020 usw..

Außerdem wurden der Vorstand sowie alle besonderen Vertreter des Vorstands wiedergewählt sowie die notwendigen Arbeitseinsätze festgelegt. 

Nun freuen wir uns auf ein erfolgreiches Flugjahr.

U. Schwerdtner 

 

Winterwanderung 2019

                                       

Am 12.01.19 trafen sich 15 Teilnehmer/innen bei nasskaltem Wetter zur Wanderung durch den Deister von Blumhagen zur Mooshütte. Die Motivation konnte wesentlich gesteigert werden durch die mitgebrachten kalten und warmen Getränke und vor allem durch den bestellten Gänsebraten in der Mooshütte. Dort gesellten sich dann weitere sechs Mitglieder dazu. 

Auch wenn sich nicht alle den Gaumenschmaus durch die Wanderung "verdient" hatten, geschmeckt hat es allen.

U. Schwerdtner

"Abfliegen" 2018?

                                                                 

Gestern am 03.11.18 trafen sich 10 Pilot/innen bei schönstem Wetter und ruhigen Bedingungen zum vielleicht letzten Mal in diesem außergewöhnlichen Jahr. Es gab zwar nur Abgleiter, aber einige Nullschieber konnten die Flugdauer zumindest etwas verlängern. Ein wunderschöner Flugtag im Spätherbst! Einige Piloten haben die ruhigen Wetterbedingungen dazu genutzt, um für den zukünftigen vereinsinternen Ziellande-Wettbewerb zu trainieren,

U. Schwerdtner

Windenführerausbildung 21.10.18

Gestern hat ein weiteres Vereinsmitglied seine Ausbildung zum Windenführer unter Anleitung unseres eigenen EWFs (Einweisungsberechtigter Windenführer) begonnen. Bei brauchbaren Wetterbedingungen konnte nicht nur der Azubi Schleppstarts mit Drachen und Gleitschirmen sammeln, sondern auch die "Schleppdummys" hatten ihren Spaß. Trotz verkürzter Schleppstrecke konnten einige von ihnen in der Thermik aufdrehen (aus 100m Ausklinkhöhe) und so den Tag als genussvollen Flugtag genießen. Das breite Grinsen in ihrem Gesicht sagte alles (war doch eigentlich eine hohe Schleppfrequenz mit Start- und Landeübungen für die "Schleppdummys" vorgesehen). Erstaunlich, dass das um diese Jahreszeit noch möglich war. Ein toller Tag! Wir sind gespannt, ob der Herbst noch weitere Überraschungen für uns  bereithält.

U. Schwerdtner

Sicherheitstraining Windenstarts am 02.09.18

                                       

Unter fachkundiger Anleitung und Beobachtung durch einen DHV-Sicherheitsberater haben 12 Pilotinnen/Piloten an der Verbesserung ihrer Starttechnik an der Winde gearbeitet. Außerdem wurden die anwesenden Windenfahrer vom Sicherheitsberater beobachtet. Diese Veranstaltung diente dazu, die Sicherheit beim Windenstart zu erhöhen. 

Allen Beteiligten wurde vom Sicherheitsbeauftragten eine prinzipiell gute und sichere Starttechnik bescheinigt, und das bei anspruchsvollen Bedingungen. Hier und da konnten einige Pilotinnen/Piloten noch wertvolle Tipps mitnehmen. Auch den Windenfahrern wurde bestätigt, dass sie situationsangemessen richtig agiert haben.

Besonders gut gefallen hat dem Sicherheitsbeauftragten die Zusammenarbeit/Kommunikation zwischen Pilot/Startleiter/Windenfahrer, die vorbildlich geklappt hat.

Offenbar kommen Pilotinnen/Piloten bei den Deisterfliegern sicher in die Luft! Damit das so bleibt, werden wir diese Veranstaltung häufiger durchführen.

U. Schwerdtner   

 

Sommerfest am 18.08.18

Unser diesjähriges Sommerfest hat 18 Mitglieder und weitere Gäste auf das Gelände gelockt. Ob das gute Flugwetter oder die angekündigten kulinarischen Genüsse dafür verantwortlich waren ist wohl unerheblich. Auf jeden Fall hatten viele Pilot/innen schöne Flüge mit üppigen Arbeitshöhen. Nach einem fließenden Übergang zur Bedienung des leiblichen Wohls haben wir den Tag bei Lagerfeuerromantik ausklingen lassen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Sommerfest.

U. Schwerdtner

1 2 >